Portfolio

Deutsch-Niederländisch

Belletristik
Julia Jessen, Die Architektur des Knotens (in: Pluk, de oogst van nieuwe vertalers, Nr.5, 2018, Seite 105-114) (in Zusammenarbeit mit Peter Berends und Andrea Kunze-Kersten)

Sachliteratur
Justus Lange, Die Entstehung einer Ikone. Rembrandts Porträt von Saskia in Kassel (in: Rembrandt & Saskia, Liefde in de Gouden Eeuw, S. 26-37) (in Zusammenarbeit mit Andrea Kunze-Kersten). 2018, Fries Museum Leeuwarden und WBOOKS Zwolle

Sebastian Dohe, Szenen aus einer Ehe. Rembrandt und Saskia dargestellt (in: Rembrandt en Saskia, Liefde in de Gouden Eeuw, S. 58-63) (in Zusammenarbeit mit Andrea Kunze- Kersten). Fries Museum Leeuwarden und WBOOKS Zwolle

Farbenkosmos – die Welt hinter den Farben von Bruno Taut. Essay zur Begleitung der Ausstellung Bruno Taut: De fantasie voorbij, 2020, Museum Het Schip, Amsterdam

Niederländisch-Deutsch

Sachliteratur
Frank van Vree, Widerstand als Vorbild. Essay zu den nationalen Gedenktagen 4. und 5. Mai

Übersetzung im Zusammenhang mit dem Besuch der Evangelisch-Lutherischen Innenstadtgemeinde Rostock in Emmen, 2018

Stichting Oude Groninger Kerken (Stiftung Alte Groninger Kirchen), Übersetzung von Texten für die Website der Stiftung, Juni 2018

Stichting Oude Groninger Kerken und Museum Catharijneconvent, Übersetzung der Mindmap Feest (Fest), 2019 (im Rahmen eines nationalen Projektes des Catharijneconvent Utrecht)

Stichting Oude Groninger Kerken, Übersetzung von Beschreibungen aller von der Stiftung verwalteten Kirchen, 2019/2020

Bildungsprojekt anlässlich des Buches Die Tänzerin von Auschwitz. Die Geschichte einer unbeugsamen Frau (Übersetzung im Auftrag des Hondsrug College Emmen, des Gymnasium Marianum Meppen und der Abteilung Geschichtsdidaktik der Rijksuniversiteit Groningen, 2019/2020)